In diesem hypothetischen Szenario

Ich denke, der beste Weg, dies zu erklären, ist, mit einem hypothetischen Szenario zu beginnen:

Stellen Sie sich vor, wir hätten eine neue Version der USA geschaffen, wo wir einen festen Vorrat an Geld haben (sagen wir $1 Billionen Dollar). Es wird keine mehr geben. Wir bewegen uns als Land, wie wir es normalerweise tun würden: Wir schaffen Produkte, wir bauen Unternehmen, wir bauen Häuser, etc. Wir alle arbeiten zusammen und schaffen viel Wert in unserem Land.

alles

In diesem hypothetischen Szenario, was würde mit dem Wert eines Dollars passieren? Sie müsste steigen, weil wir die gleiche Menge an Dollars verwenden würden, um eine wachsende Menge an Waren und Dienstleistungen zu handeln. Der Wertzuwachs eines Dollars würde mit dem Wachstum unserer Wirtschaft zusammenhängen.

Aber wie wir alle wissen, passiert das nicht. Unsere Wirtschaft wächst, aber der Wert eines Dollars sinkt stetig. Wohin führt sie? Alle diese wirtschaftlichen Vorteile, die sich im Wertzuwachs unserer Währung widergespiegelt hätten, werden von der Regierung absorbiert – in Form von Gelddruck. Die Regierung absorbiert nicht nur alle von uns geschaffenen wirtschaftlichen Vorteile, sondern geht sogar noch einen Schritt weiter und druckt genug Geld, um unsere Währung pro Jahr um 2% ihres Wertes zu verlieren. Es ist eine zusätzliche versteckte Steuer, die sie Inflation nennen.

Die Regierungen sagen uns seit Jahrzehnten (Jahrhunderten?), dass Inflation wichtig ist, um Ausgaben und Investitionen anzukurbeln. Ist es das wirklich? Die Regierung hat sicherlich einen starken Anreiz, uns das glauben zu machen. Selbst wenn meine Dollar im Wert um 2-3% pro Jahr wachsen, muss ich immer noch essen, ich brauche immer noch ein Haus, ein Auto, etc. Und wenn die Börse wahrscheinlich 7-10% jährliche Erträge liefert, werde ich immer noch investieren. Sicherlich werde ich nicht in US-Staatsanleihen mit 2% Zinsen investieren, aber wer profitiert davon? Ach ja – schon wieder die Regierung. Ich bin nicht überzeugt, dass Inflation notwendig ist, noch eine gute Sache, für jedermann aber die Regierung. Wenn alles, scheint Inflation, ein großes Teil von zu sein, warum Amerikaner solche abgründigen Sparungen haben.

Wie auch immer, das ist ein kontroverses Thema, also zurück zu unserem hypothetischen Szenario: In einer Wirtschaft mit einer Währung mit festem Angebot wird die Währung mit dem Wachstum der Wirtschaft an Wert gewinnen. In gewisser Weise würde ein Dollar zu einem Anteil an der US-Wirtschaft werden. Sie besitzen einen Dollar, Sie besitzen ein Stück USA.

Und das ist es, was Krypto-Währungen sind: Sie sind Anteile an virtuellen Ökonomien. Mit dem Wachstum des Internets gibt es jetzt enorme Volkswirtschaften, die völlig virtuell sind. Amazon tätigt jedes Jahr mehr Wert als das BIP einiger Länder. Wenn Amazon beschließen würde, eine eigene Währung herauszugeben, und man damit Sachen bei Amazon kaufen müsste – der Gesamtwert dieser Währung müsste riesig sein. Und wenn es ein festes Angebot dieser Währung gibt, würde die Währung mit der Menge und dem Wert der von Amazon verkauften Produkte steigen.

Beachten Sie, dass dies vor der Erfindung der Blockchain nicht wirklich möglich war, denn vorher gab es keine Möglichkeit, sicherzustellen, dass jemand nicht eine endlose Menge einer Währung druckte. Mit Blockchain Governance können diese neuen Krypto-Währungen völlig transparent ausgegeben und gesteuert werden. Genau wie Bitcoin. In Bitcoin wird es nie mehr als 21 Millionen Münzen geben, und wir können jede Bitcoin und jede Transaktion sehen, die jemals stattgefunden hat.

Nicht alle virtuellen Ökonomien sind gleichwertig, und daher sind nicht alle Krypto-Währungen gleichwertig. In der Tat, 99,9% von ihnen wird wahrscheinlich am Ende im Wert von Null. Ich denke, dass die Entwicklung des Kryptowährungssektors den Dotcom-Boom widerspiegeln wird (oder jede neue Technologiewelle, wie Computer, Fluggesellschaften oder Autos): Wir beginnen mit Hunderten oder Tausenden von Emporkömmlingen, die meisten werden sterben, und wir werden mit 3-10 Branchenriesen enden. Diejenigen, die gewinnen, werden wahrscheinlich riesig sein: die Amazonen, Googles oder Facebooks der nächsten Generation.

This entry was posted in Version. Bookmark the permalink.

Comments are closed.